JOHANN-NEPOMUK-VON-KURZ-SCHULE INGOLSTADT

Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

K-Schule Ingolstadt

Aktuell

Johann Nepomuk Band

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 25.09.2012
Aktuell >>

Kunst und Kultur im Kavalier

Unter dem Motto "Kunst und Kultur im Kavalier" gibt es im Oktober die Johann Nepomuk Band im Kavalier Elbracht zu sehen.

Die Johann Nepomuk Band tritt im Rahmen von "Kunst und Kultur im Kavalier" in Ingolstadt auf.

Unter dem Motto "Kunst und Kultur im Kavalier" gibt es am 2. Oktober die Johann Nepomuk Band im Kavalier Elbracht in Ingolstadt zu sehen und zu hören. Das Konzert gehört einer ganzen Reihe von Kulturveranstaltungen an, die in regelmäßigen Abständen im Festungsbau des Kavalier Elbracht stattfinden.

 

Fakten

Wo?
Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule Ingolstadt
Kavalier Elbracht, gegenüber der Feuerwehr - gleich neben dem Volksfestparkplatz

Wann?
2. Oktober 2012
20:00 Uhr
Catering ab 19:00 Uhr

Kartenvorverkauf:
Über das Sekretariat 0841-9385-0 oder per Mail k-schule(at)t-online(dot)de.

Eintrittspreis: 12 €

Im Kavalier untergebracht ist auch eine Schule untergebracht, die Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule, eine Schule für Körperbehinderte. Die Kulturabende sind Projekte der Oberstufenklassen: Im Rahmen des Berufs- und Lebensorientierungsunterrichts übernehmen Schüler der Klassen 7,8 und 9 gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Vorbereitungen über Kartendruck und Plakateverteilen bis hin zu allen Organisatorischen Aufgaben bei der Veranstaltung selbst. Die Schüler sind verantwortlich für Catering und Getränke, die Abendkasse, die Kartenkontrolle und schließlich die Aufräumarbeiten.

Die von den Schülern organisierten Veranstaltungen dienen aber auch dem guten Zweck, denn der Gewinn geht zu Gunsten des Fördervereins der Einrichtung.

Für den 2. Oktober haben die Schüler eine Band organisiert, die namenstechnisch besser nicht zu ihrer Schule passen könnte: Die Johann Nepomuk Band aus dem Augsburger Raum. Eine absolut überzeugende, heiße Rhythm & Blues Band, die mit einer einzigartigen Mischung aus Blues-Shuffle, Rumba, Boogie, Rock'n'Roll, Reggae und Country aufwartet. Bo Diddley, Fats Domino und B.B.King lassen grüßen

Zuletzt geändert am: 25.09.2012 um 20:20

Zurück