JOHANN-NEPOMUK-VON-KURZ-SCHULE INGOLSTADT

Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung

Impressum

Herausgeber:

Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule         Telefon:  0841/9385-0
mit Heilpädagogischer Tagesstätte          Fax:       0841/9385-222

Elbrachtstr. 20                                      Mail: k-schule(at)t-online(dot)de
85049 Ingolstadt

Rektorin
Gabriele Hopfengärtner, SoRin
Konrektorin
Martina Drexler, SoKrin

 

Redaktion:

Bernd Sager           bsager(at)k-schule-ingolstadt(dot)de

 

Träger:     


 

Bezirk Oberbayern
Prinzregentenstraße 14
80535 München

 

USt-Identifikationsnummer: DE 812842988

Die Johann-Nepomuk-von-Kurz-Schule Ingolstadt ist eine Einrichtung des Bezirks Oberbayern. Der Bezirk Oberbayern ist als Gebietskörperschaft eine juristische Person des öffentlichen Rechts. Er wird vertreten durch den Bezirkstagspräsidenten Josef Mederer.

Verantwortlich für den Inhalt:
Gabriele Hopfengärtner

Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkentnisse der genannten Personen wieder.

Nutzungsbedingungen:

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Ge-brauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Haftungsausschluss:

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.
Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet. 

Links:

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links") auf die Webseiten an-derer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite. 

 

Datenschutzerklärung

Technische Umsetzung:

Unser Web-Server wird durch uns im Rahmen einer kommunalen Hosting-Gemeinschaft betrieben.

Protokollierung:

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden wäh-rend einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internet-browser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • übertragene Datenmenge.  

Die Daten werden anonymisiert erhoben, so dass es nicht möglich ist einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. Nach 7 Tagen werden die Protokolle des Webservers gelöscht.

Cookies:

Beim Zugriff eines normalen Webseitenbesuchers werden keine Cookies verwendet.Beim Zugriff eines Benutzers, welcher sich durch Benutzername und Passwort an der Webseite anmeldet, wird ein Session-Cookie (SID) bei der Anmeldung des Benutzers gesetzt. Dieses gilt in der aktuellen Konfiguration nur für die aktuell laufende Browserinstanz und wird mit dem vollständigen Beenden des Browsers verworfen.

Aktive Komponenten:

Im Informationsangebot des Bezirks Oberbayern werden aktive Komponenten wie Javascript verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internet-browsers von Ihnen abgeschaltet werden. 

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme):

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nur in anonymisierter Form eingesetzt. Ihre IP-Adresse wird dafür zunächst anonymisiert und erst dann von uns ausgewertet. Erhebung weiterer

Daten:

In unserem Angebot besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten.
Bei einer Bestellung von Veröffentlichungen wird Ihre Adresse nur für diesen Zweck verwendet. Spätestens ein Jahr nach der Bestellung werden Ihre Daten bei uns gelöscht.

Elektronische Post (E-Mail):

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommuni-kation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter") ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als uner-wünschte Werbung einordnen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren") enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.
Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Ansprechpartner:

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an Herrn Christmann, Herrn Preß oder den behördlichen Datenschutzbeauftragten wenden. 

Datenschutzbeauftragter: Christian Waldmann
Telefon: 089/2198-93001
E-Mail: christian(dot)waldmann(at)bezirk-oberbayern(dot)de